Jahreshauptversammlung: Einmütiges Votum für Henning Jürgens

v.l.n.r.: Kevin Kelkenberg, Dörte Knake, Heinrich Beneke, Johann Pöttker, Henning Jürgens, Tjaden Vorholt, Bernd Wulferding

Die Mitglieder der FDP Sulinger Land trafen sich zur Mitgliederversammlung

Mitte Februar trafen sich die Mitglieder des FDP-Ortsverbandes Sulinger Land im Café am Stadtsee zu ihrer Jahreshauptversammlung. Der Vorsitzende

Henning Jürgens berichtete eingangs aus dem abgelaufenen Jahr und ging dabei insbesondere auf die monatlichen Dämmerschoppen ein, bei denen im letzten Jahr regelmäßig Abgeordnete aus der Kreistagsfraktion mit Rolf Husmann, aus der Landtagsfraktion mit dem Kreisvorsitzenden Dr. Marco Genthe und dem Bundestagsabgeordneten Matthias Seestern-Pauly vertreten waren. Alle berichtete aus ihren jeweiligen Bereichen.

Danach wurden die Wahlen zum Ortsvorstand abgehalten, bei denen Henning Jürgens einstimmig wiedergewählt wurde. Einstimmigkeit herrschte auch bei den nachfolgenden Wahlen. So gehören weiter dem Vorstand im Sulinger Land an: Dörte Knake und Bernd Wulferding als stellvertrende Vorsitzende, Heinrich Beneke und Johann Pöttker als Schatzmeister, Kevin Kelkenberg als neugewählter Schriftwart und Tjaden Vorholt als Pressewart. Auch die Beisitzer aus den verschiedenen Ortsteilen wurden einstimmig wiedergewählt.

Henning Jürgens und Hartmut Hildebrand

Nach den Vorstandswahlen berichtete Dörte Knake von ihrer Arbeit im Rat der Stadt Sulingen und Henning Jürgens aus dem Samtgemeinderat Schwaförden.

Zum Ende der Veranstaltung wurde mit Hartmut Hildebrandt ein langjähriges Mitglied der FDP für 20 Jahre Treue vom 1. Vorsitzenden Henning Jürgens geehrt.

 

Text und Fotos (2): Reinhard Kawemeyer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.